Schlagwort: Muttergefühle

Nicht mehr ganz die Alte…

Ich stehe im Badezimmer vor dem Spiegel. Es ist Samstag früh um 7. Mein Mann hütet im Nebenraum unsere beiden Söhne, damit ich in Ruhe duschen kann. Da stehe ich und schaue mich das erste Mal seit langem ganz bewusst und sehr genau an. Ich fühle mich fremd und doch vertraut in meiner Haut. Weiterlesen

Wie werde ich meinen Kindern gerecht? Und mir selbst?

Unser Kleiner ist nun 5 Monate alt, der Große 2 Jahre. Das ist eine geballte Ladung an Bedürfnissen, Geschwisterliebe und auch Neid. In der Schwangerschaft habe ich mich darauf gefasst gemacht, dass es anstrengend wird und trotzdem gab es da noch meine innere Stimme, die mir versicherte, dass wir „das Kind schon schaukeln werden“, weil „andere schaffen das doch auch“. Weiterlesen

Der zweite Geburtstag

Mein großer Sohn wird heute zwei Jahre alt. Er ist nun endgültig kein Baby mehr, kein Babyspeck, kein Gebrabbel, kein Entengang erinnern noch an die Babyzeit. Er ist groß geworden, hat seinen eigenen Willen und seinen eigenen Kopf. Er traut sich NEIN zu sagen zu jedem, auch zu uns. Ich bin stolz auf ihn und darauf, dass er so mutig ist, so voller Selbstvertrauen. Nichts kann ihn erschüttern! Kein Berg ist zu hoch, keine Kletterwand zu steil und keine Herausforderung zu schwierig. Mit seinen zwei Jahren liegt ihm die Welt zu Füßen, die er nun Schritt für Schritt weiter erkunden wird. Weiterlesen

Hilfe, ich bin eine Rabenmutter!

Birgit von Muttis Nähkästchen hat zur Blogparade aufgerufen und wollte wissen, wer sich noch zum Rabenmutter-Dasein bekennt. Hey, dachte ich, gut, dass ich mit dem Gefühl, nein, mit dem Wissen, dass ich eine Rabenmutter bin, nicht alleine bin. Liebe Rabenmütter, habt Mut und outet euch! Weiterlesen