Schlagwort: mamasein

Nicht mehr ganz die Alte…

Ich stehe im Badezimmer vor dem Spiegel. Es ist Samstag früh um 7. Mein Mann hütet im Nebenraum unsere beiden Söhne, damit ich in Ruhe duschen kann. Da stehe ich und schaue mich das erste Mal seit langem ganz bewusst und sehr genau an. Ich fühle mich fremd und doch vertraut in meiner Haut. Weiterlesen

Bin ich noch wach oder schlafe ich schon? Woher ich weiß, dass ich an Stilldemenz leide

Nun ist es ja nicht das erste Mal, dass ich ein Baby Tag und Nacht stille. Also erwischte mich dieser verquere, irreale Gemütszustand nicht so auf kaltem Fuße wie noch bei meinem Großen. Eigentlich wusste ich schon was da auf mich zukommt und trotzdem ist es doch anders, es ist noch verrückter. Weiterlesen