Kategorie: Familienleben

Was wir als Familie so erleben, könnt ihr hier lesen. Viel Spaß dabei!

Wie will ich mit meinen Kindern leben? Bindungsorientiert, unerzogen oder doch traditionell erziehen?

Bevor ich Kinder hatte, war die Sache mit der Erziehung ganz klar für mich: Ich würde alles so machen wie ich es kannte, würde klare Grenzen setzen und mein Kind in seiner Entwicklung fördern. Doch dann bekam ich Kinder und meine Mama-Gefühle und meine Intuition kamen hinzu… Weiterlesen

Der zweite Geburtstag

Mein großer Sohn wird heute zwei Jahre alt. Er ist nun endgültig kein Baby mehr, kein Babyspeck, kein Gebrabbel, kein Entengang erinnern noch an die Babyzeit. Er ist groß geworden, hat seinen eigenen Willen und seinen eigenen Kopf. Er traut sich NEIN zu sagen zu jedem, auch zu uns. Ich bin stolz auf ihn und darauf, dass er so mutig ist, so voller Selbstvertrauen. Nichts kann ihn erschüttern! Kein Berg ist zu hoch, keine Kletterwand zu steil und keine Herausforderung zu schwierig. Mit seinen zwei Jahren liegt ihm die Welt zu Füßen, die er nun Schritt für Schritt weiter erkunden wird. Weiterlesen

13./14. April – Muttertag, das erste Lachen und der erste Zahn

Letztes Wochenende gab es bei uns nicht viel zu berichten, da mein Mann arbeiten musste. Wenn ich zwei Tage mit Kleinkind, Baby und Hund zuhause allein bin, versuche ich eigentlich nur, den Kopf über Wasser zu halten und den Kindern trotzdem eine schöne Zeit zu machen. Ich bewundere dabei wirklich alle Alleinerziehenden! Weiterlesen

Rezept für selbstgemachte Knete

Irgendwie hält das Frühlingswetter bei uns noch nicht so konstant Einzug und so müssen wir uns ab und zu mal kreative Beschäftigungsmöglichkeiten für Drinnen einfallen lassen. Matschen ist beim Großen gerade total angesagt und so haben wir zusammen Knete hergestellt. Es hat ihm total viel Spaß gemacht, daher teile ich heute das Rezept mit euch. Weiterlesen