27./28.05. – Kindergeburtstag und Erholung

An diesem Wochenende stand noch alles im Zeichen des zweiten Geburtstags unseres Großen. Viele Familienmitglieder hatten wir erst am Samstag bei uns. Das Wetter war richtig klasse, endloser Sonnenschein und nackte Kinderbeinchen.

Unser Aronia-Busch in voller Blüte

Bei dem tollen Wetter hat der Große zur Zeit keine Ruhe, um lange beim Frühstück zu sitzen und will immer gleich wieder in den Garten, wo wir eigentlich den ganzen Samstag Vormittag verbrachten. Aus diesem Grund hapert es diesmal auch ein bisschen mit den Fotos von unseren gemeinsamen Mahlzeiten.

Wer braucht schon einen Sandkasten wenn man Bausand hat?

Nach dem Mittagsschläfchen kamen dann auch gleich unsere Gäste: ein paar Familienmitglieder, Cousinen und Cousins zum Spielen. Das waren ein paar anstrengende und wunderschöne Tage rund um den Kindergeburtstag. Am Abend fielen wir alle ziemlich kaputt ins Bett.

Am Sonntag wurde ordentlich relaxt. Wir drehten eine Runde im Wald mit Hund und Kindern und anschließend wurde noch viel gekuschelt und vorgelesen.

Am Nachmittag besuchten wir gute Freunde in ihrem neuen Haus, die Kinder spielten gemeinsam draußen und die Eltern konnten mal klönen. Ein rundum schönes Wochenende ging dann mit einem warmen Bad zuende – leider diesmal nur für die Kinder.

Ich hatte kurzfristig noch zugesagt, einen Gastbeitrag über meine Stillgeschichte zu meinem Großen zu schreiben, den ich hoffentlich bald für euch hier verlinken kann. Und so musste Mama Sonntag abend noch ein wenig arbeiten, als die Kinder dann endlich das Wochenende im Schlaf verarbeiteten.

Ich hoffe ihr hattet auch ein schönes Wochenende und konntet das super Wetter genießen!

Noch mehr Wochenende in Bildern gibt es hier.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.