Wie werde ich meinen Kindern gerecht? Und mir selbst?

Unser Kleiner ist nun 5 Monate alt, der Große 2 Jahre. Das ist eine geballte Ladung an Bedürfnissen, Geschwisterliebe und auch Neid. In der Schwangerschaft habe ich mich darauf gefasst gemacht, dass es anstrengend wird und trotzdem gab es da noch meine innere Stimme, die mir versicherte, dass wir „das Kind schon schaukeln werden“, weil „andere schaffen das doch auch“. Weiterlesen

Wochenende in Bildern 17./18.06.

Am Samstag Vormittag ging es für uns alle wieder zum Markt. Für den Großen ist das jedes Mal ein richtiges Fest! Der kleine Wochenmarkt mit gerade mal 6 Ständen reicht ihm vollkommen aus und er findet den „Apfelmann“, wie er den Verkäufer am Obststand nennt, am interessantesten…wahrscheinlich weil der ihm regelmäßig einen Apfel schenkt. Weiterlesen

Kennt ihr diese 5 Anzeichen des Ertrinkens?

Wir sind wieder voll im Sommer angekommen und es ist Bade- und Planschzeit! Mit Weihnachten wahrscheinlich die schönste Zeit im Jahr für unsere Kinder. Und für uns Erwachsene, denn auch wir sind im Sommer sehr viel entspannter, oder? Weiterlesen

10./11.06. – Wasser, Wasser, Wasser

Schon ist es Mitte Juni! Habt ihr das so schnell kommen sehen? Ich irgendwie nicht. Die ersten sechs Monate des Jahres sind im Nu verflogen mit den vielen Erlebnissen, die wir hatten. Aber nun zu unserem Wochenende: Es gab von einem extra-viel und zwar Wasser! Weiterlesen

Attachment Parenting: Um diese Autoren und Blogs kommst du nicht herum!

Du hast meinen ersten Teil zu Attachment Parenting gelesen und möchtest das Thema nun vertiefen? Vielleicht brauchst du alltagspraktische Tipps, um weiter bindungsorientiert mit deinen Kindern zu leben oder du suchst nach pädagogischem Input, wenn du an deine Grenzen kommst? Dann will ich dir hier ein paar sehr lesenswerte Blogs und Bücher vorstellen, die du verschlingen wirst! Die Reihenfolge ist natürlich ohne Wertung! Fangen wir an:

Weiterlesen

Deo mit nur drei Zutaten selber machen – einfacher geht’s nicht

Seit einiger Zeit mache ich mein Deo selber. Ich kann dabei auf die Zugabe von Chemikalien, Konservierungsstoffen usw. verzichten, weiß, was ich an meinen Körper lasse und es ist super einfach gemacht. Heute wird für Nachschub gesorgt und ich zeige euch mal, wie es geht. Weiterlesen

So schnell sind wir die Windel los – Windelfrei mit 24 Monaten

Unser Sohn ist trocken, wie man so schön sagt. Was es eigentlich für uns heißt, ist, dass er tagsüber keine Windel mehr braucht. Das Ganze hat jetzt eigentlich nur zwei Tage gedauert bis das Meiste nicht mehr auf dem Boden landete. Ich will euch hier mal berichten, wie es bei uns gelaufen ist. Weiterlesen

Was Stoffwindeln mit Achtsamkeit zu tun haben

Ich habe hier ja bereits darüber geschrieben, warum ich Stoffwindeln einfach toll finde und warum sie aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Auf die Idee, mit Stoffwindeln zu wickeln, bin ich gekommen, weil ich diese unendlichen Müllberge und die unverschämten Kosten für diese Wegwerfartikel nicht mehr wollte. Als sich dann Söhnchen Nummer 2 ankündigte, überschlug ich die Kosten für Wegwerfwindeln im Kopf für zwei Kinder und es war klar: Das machen wir so nicht! Wir probierten ein paar Modelle aus und fanden eins, was gut zu uns passte. Weiterlesen